Das Unternehmen Wassersportschule „Wikingsurf“

Sven Barkholtz, gründete im Jahr 2013 die Wassersportschule „Wikingsurf“ in Schaprode, im Westen von der Insel Rügen.

Zur „Wikingsurf“ gehören auch  Wohnwagen, der von den Gästen gemietet werden kann. So haben die Gäste die Möglichkeit, Surfen und Urlaub, mitten in der Natur, zu verbinden.

Mit der Wikingsurf geht für Herrn Barkholtz ein Lebenstraum in Erfüllung. Er machte sein Hobby zum Beruf.

„Schon seit frühester Kindheit bin ich eng mit dem Wassersport verbunden. Meine Eltern nahmen mich schon als kleines Kind mit zum Segeln. Später trat ich dann in einen Segelverein ein. Dort betrieb ich Leistungssport indem ich mich unter anderem mit vielen Seglern auf Regatten gemessen habe. Einige Zeit später wurde ich von dem „Windsurfvirus infiziert“, der mich bis zum heutigen Tag fest im Griff hat. Auch hier bestreite ich regelmäßig Wettkämpfe.“

Berufliche Qualifikation

  • 12 Jahre bei der Bundeswehr als Ausbilder bei der Luftwaffe
  • Schwerpunkt: Ausbildung junger Soldaten nach methodischen und didaktischen Grundsätzen, wo er in der Unterrichtsführung sehr gute Erfahrungen vorweisen kann

Abschluss: Einjährige Ausbildung zum Wassersportlehrer

  • 2013 hat Herr Barkholtz eine einjährige Ausbildung zum Wassersportlehrer (unter dem Dachverband „VDWS“ (Verein Deutscher Wassersportschulen e.v.) abgeschlossen
  • Erwerb der Sportbootführerscheine SBF Binnen, SBF See, SKS sowie fundierte Kenntnisse im Bereich Segelsport, Management und praktische Erfahrung im Schulbetrieb

Mit dieser soliden Ausbildung und durch meine Erfahrung starte ich nun voller Erwartung und Tatendrang in meine erste Saison.

„Wikingsurf“ steht für keinen Massentourismus

„Unser Ziel ist, den Segelsport für Jung und Alt ganz individuell und angepasst an Ihre Erfahrung und Ihre persönlichen Ziele, in der einzigartigen Natur Rügens näher zu bringen.“

In der heutigen Zeit sind Spaß am Sport und Erholung besonders wichtig. Gehen Sie mit mir gemeinsam in eine erlebnisreiche Saison auf der größten und vielseitigen Insel Rügen und lernen diese von der schönsten Seite aus kennen – von der Wasserseite.

Lassen auch Sie sich vom „Windsurf & Segelvirus infizieren“. Ich freue mich über jeden interessierten Segelschüler, Windsurfer und Urlauber und begrüße Sie gerne in der Segel- und Surfschule „Wikingsurf“.

Für Auskünfte erreichen Sie mich unter Tel.: +38 309-27 00 13 oder Mobil: +49-176-81 08 07 53. Ich freue mich auf Ihre Anfragen.

Ihr
Sven Barkholtz