AGB Wohnwagenvermietung

Allgemeine Geschäfts- und Stornobedingungen für Wohnwagenvermietung

wikingsurf.de

Sven Barkholtz
Zubzow 6 – 18569 Trent

info@wikingsurf.de
Tel.: +49 – 38 309-27 00 13
Mobil: +49 – 176-81 08 07 53

AGB Wohnwagenvermietung

1. Buchungsbestätigung

Der Mietvertrag ist binnen 48 Stunden zu bestätigen, da der Vertrag sonst ungültig wird.

2. Storno

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen.
– 30 Tage vor Anreise kostenlos,die geleistete Anzahlung wird einbehalten
– 29 – 15 Tage vor Anreise 20 % von der Restzahlung
– 15 – 10 Tage vor Anreise 70 % von der Restzahlung
– danach 80 % des Mietpreises laut §§ 535, 552 BGB.
– Bei Nichtanreise und ohne schriftliche Stornierung 100 % des Gesamtpreises.

3. Anreise: ab 10:00 Uhr – Abreise: bis 10:00 Uhr

4. Zahlungskonditionen

Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Online-Buchungsbestätigung. Eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Gesamtbetrages ist sofort fällig. Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung auf unserem Konto ist Ihre Buchung garantiert. Der Restbetrag ist bei Ankunft zu zahlen. Erfolgt die Buchung kurzfristig, d. h. weniger als 14 Tage vor Anreise, ist der Gesamtbetrag bei Anreise in bar zu bezahlen. Eine Bezahlung mit EC-Card oder Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Nichtraucher:
Das Rauchen in dem Wohnwagen ist nicht erlaubt.

5. Haftung

Die Mieter und seine Begleitperson haften in vollem Umfang für selbst verursachte Schäden am Inventar, des Wohnwagens oder am Haus des Eigentümers. Eventuelle Schäden melden Sie bitte sofort an Sven Barkholtz Mobil +49-176-81 08 07 53 . Diese Schäden können in der Regel über die private Haftpflicht reguliert werden.

6. Preisminderung

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder Ausfällen durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung.

7. Kaution

Bevor die Reise losgeht, wird ein Mietvertrag und ein Übergabeprotokoll erstellt. Zudem ist eine Kaution, bei Abholung: 1000 Euro, bei Lieferung: 500 Euro, bei Verbleib auf meinem Grundstück: 250 Euro vor Abreise entweder in Bar oder per Überweisung zu entrichten, die nach der Abgabe verrechnet wird.

8. Hausrecht

Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein (Gefahr in Verzug), dass der Vermieter den Wohnwagen ohne Wissen des Gastes betreten muss. Sofern es zeitlich noch möglich ist, werden wir Sie hierüber vorab informieren.

09. Sonstiges

Der Wohnwagen darf nur nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter die Insel Rügen verlassen.

10. Haustiere

sind nur nach vorheriger Absprache möglich und Kosten 5,- pro Tag.

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.

12. Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand bei allen sich aus diesen AGB oder den Mietverträgen ergebenden Streitigkeiten ist das Amtsgericht Bergen. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass die durch diese Geschäftsbedingungen nicht abgedeckten rechtlichen Gegebenheiten durch die derzeit gültigen Bestimmungen bzw. Gesetze geregelt werden. Zunächst sollte jedoch in jedem Fall versucht werden, Unstimmigkeiten außergerichtlich beizulegen.